| | |


Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus


Zum Inhalt

Naturerlebniswanderung

Mit allen Sinnen eintauchen in die Wildnis des Nationalparks Harz

„Mit Kopf, Herz und Hand“ entdecken wir die kleine und die große Wildnis am Wegesrand, setzen uns mit der Natur auseinander und beginnen zu begreifen, dass der Wald wohl doch mehr mit uns zu tun hat, als wir das in unserer gewohnten - meist städtischen - Umgebung oftmals meinen.


Diese Führung hat sich nicht zum Ziel gesetzt, möglichst umfassende naturkundliche Kenntnisse zu vermitteln, sondern sich selber mit der Natur auseinanderzusetzen, in Kontakt zu kommen und vielleicht sogar über sich selber nachzudenken.

Dabei kommen verschiedenste Sinnesübungen, Beobachtungen, Experimente und auch Spiele zum Einsatz.

Eine Naturerlebniswanderung ist für alle Altersgruppen bis ins hohe Erwachsenenalter geeignet und ermöglicht so manchen Aha-Effekt. Lassen Sie sich darauf ein!

Seite weiterempfehlen